Home   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Locally Administered Address

AbkŁrzung: LAA

Die Locally Administered Address (LAA) ist die lokal vergebene MAC-Adresse einer Netzwerkkarte. Fast alle Netzwerkkarten und Router erlauben eine manuelle Vergabe der MAC-Adressen der Interface. Unter Linux kann das Einstellen der MAC-Adresse mit dem Kommando ifconfig erfolgen.

Das gesetzte U/L-Bit (U/L=1) in der MAC-Adresse zeigt eine LAA an.

Relevante Artikel im netzikon:

 

Suchbegriffe: MAC-Spoofing, Soft Address, Soft MAC